IDEMIA bringt intelligentes Mobile Ticketing mit ITSO als Partner nach Großbritannien

idemia bringt intelligentes mobile ticketing mit itso als partner nach grobritannien 1 - IDEMIA bringt intelligentes Mobile Ticketing mit ITSO als Partner nach Großbritannien

COURBEVOIE, Frankreich–(BUSINESS WIRE)–IDEMIA, der weltweit führende Anbieter im Bereich „Augmented Identity‟, gab heute seine Partnerschaft mit ITSO Transit Hub Ltd (ITHL) bekannt. Ziel dieser Kooperation ist es, Mobiltelefone erstmals mit der sicheren nationalen Smartcard Großbritanniens auszustatten, um den digitalen Erwerb und die digitale Nutzung von Fahrkarten in ITSO on Mobile zu ermöglichen.

Die auf Google Pay basierende und von den führenden IDEMIA-Lösungen unterstützte Technologie gewährleistet einen sofortigen, sicheren und reibungslosen Fahrkartenkauf für Passagiere.

Damit Kunden eine ITSO-kompatible Fahrkarte mit ihrem Mobiltelefon kaufen und nutzen können, greift ITHL auf die Dienste der IDEMIA Digital Enablement Platform zurück. Hierbei handelt es sich um eine umfassende Fahrkarten-Digitalisierungslösung für den Aufbau und das Hosting von Transit Hub. Transit Hub ist grundlegender Bestandteil der Lösung und dient der Abwicklung, Bereitstellung und Berichterstattung für ITSO on Mobile. Mit diesem Konzept wollen ITHL und IDEMIA Fahrkartenerwerb für Reisende besser und intelligenter machen.

ITSO Ltd bietet die einzige landesweite, interoperable, intelligente Lösung für den Fahrkartenkauf im öffentlichen Verkehr und liefert bereits seit Jahren ITSO Smartcard-Dienste für stetig steigende Passagierzahlen. Mit über 2 Milliarden Fahrten pro Jahr ist ITSO bereits in weiten Teilen von Großbritannien vertreten.

Im Jahr 2019 wird die Branche die Einführung von ITSO on Mobile Smart Tickets erleben. Dann können Passagiere Fahrkarten unterwegs kaufen, Betreiber und Transportarten wechseln und auf Echtzeitdaten zugreifen – dazu benötigen sie lediglich ihr Smartphone. Betreiber können mobile Tickets schnell und bequem mit nur minimalen Anpassungen ihrer bestehenden Infrastruktur einführen und dank dieser einfachen Implementierung Kosten einsparen.

Wir sind stolz, mit ITSO Transit Hub Ltd an dieser ersten Art des intelligenten, mobilen Ticketservice zusammenzuarbeiten. Öffentliche Verkehrsbetriebe können ihre Systeme mit dem ITSO Transit Hub, einer zentralen und einzigartigen Plattform für die Digitalisierung von ITSO Smart Tickets, vernetzen. Die Lösung basiert auf der praxiserprobten Digital Enablement Platform von IDEMIA, die in einem Dutzend Länder weit verbreitet ist und Millionen Fahrkarten von allen wichtigen Anbietern bereitstellt“, erklärt Amanda Gourbault, Executive Vice-President for Financial Institutions Activities bei IDEMIA.

Steve Wakeland, Chief Executive Officer bei ITSO Transit Hub Ltd, ergänzt: „IDEMIA ist schon seit langem unser Technologiepartner, wenn es um die Bereitstellung der intelligenten, mobilen ITSO Fahrkartendienste geht. In diesem Fall bedeutet „intelligent“ tatsächlich „intelligent“. Planung, Zahlung und dezentrales Download erfolgen sicher und in kürzester Zeit – eine erhebliche Verbesserung gegenüber bestehenden Konzepten mit ihren Einschränkungen und Sicherheitsrisiken. Das Mobiltelefon ist gleichzeitig Fahrkartenautomat und Fahrkarte. Da die Fahrkarte virtuell ist, wird sie sofort durch Antippen mit einem Kartenleser akzeptiert.

Der erste Verkehrsbetrieb, der den mobilen Ticketdienst von ITSO on Mobile nutzt, startete im November 2018 mit dem Swift-Transportsystem in den West Midlands.

Über IDEMIA

IDEMIA, der globale Marktführer im Bereich Augmented Identity, stellt eine vertrauenswürdige Umgebung bereit, die es Bürgern und Benutzern gleichermaßen ermöglicht, ihre täglichen wichtigen Aktivitäten (wie etwa zu zahlen, sich zu vernetzen, zu reisen und zu wählen) sowohl in der realen als auch in der digitalen Welt durchzuführen.
Die Sicherung unserer Identität ist in der Welt, in der wir heute leben, von größter Bedeutung. Mit unserem entschiedenen Eintreten für Augmented Identity – eine Identität, die Privatheit und Vertrauen sicherstellt und sichere, authentifizierte und verifizierbare Transaktionen gewährleistet, definieren wir die Art und Weise neu, wie wir eines unserer wertvollsten Güter bewerten, produzieren, nutzen und schützen – unsere Identität – für Personen und auch Objekte, wann immer und wo immer Sicherheit von Bedeutung ist. Wir sorgen für Augmented Identity für internationale Kunden aus den Bereichen Finanzwesen, Telekommunikation, Identitätsdienste, öffentliche Sicherheit und IdD.
Mit Erlösen von fast 3 Mrd. US-Dollar und 13.000 Mitarbeitern weltweit betreut IDEMIA Kunden in 180 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idemia.com. / Folgen Sie uns auf Twitter unter @IdemiaGroup.

Über ITSO Transit Hub

ITSO Transit Hub entwickelt und betreibt ITSO on Mobile, einschließlich der Abwicklung des mobilen Fahrkartenvertriebs im Auftrag von ITSO Ltd.

Über ITSO Ltd:

ITSO Ltd ist eine NPDO (Non-Profit Distributing Organisation), die mit intelligenter Ticketing-Technologie das Reisen im öffentlichen Verkehrsnetz von Großbritannien einfacher und reibungslos gestalten möchte. Zu den Mitgliedern der ITSO-Community gehören öffentliche Stellen, Verkehrsbetriebe sowie Geräte- und Lösungsanbieter für die Branche der intelligenten Karten. Sie setzen die ITSO Specification in intelligenten, integrierten und interoperablen Fahrkartensystemen landesweit in Großbritannien um. Weitere Informationen über ITSO on Mobile erhalten Sie unter www.itso.org.uk.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Back to: Home UK Business News

Help us share

You may also like...

HAVE A QUICK QUESTION?

Simply fill our short form and we will contact you back asap.

[contact-form-7 id="758" title=""]
X
CONTACT US